Advent

。 ° · ❄。 · ˚ ˚ ˛ ˚ ˛❄
。° 。 ° 。˚ ˛ · ˚ ˚ ˛
Schöne 。 · ˚ ˚ ˛
Weihnachtszeit
_Π__ 。 ˚ ˚ ˛❄ ˚ ˛
/_____/ \。˚ ˚ ˛ ˚
l田田田 |門| ˚ ˛ ˚ ˛ ·❄

Advent ☆ Wichtige Fragen!

Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ`.¸.☆´¯)
(¸☆´ (¸.´´¯`•.¸¸.ღ Soooo, ich möchte auch mal Erster sein und fasse nun mal rasch in einem Sammelthread, alle lebenswichtigen Fragen zusammen, die ja immer wieder zu und um 

Weihnachten im Netz anfallen... .


Hat ein Bäcker am 1. und 2. Weihnachtstag geöffnet?

Kann ich irgendwo an Weihnachten mein Auto waschen?

Hat ein Friseur am 25. und 26. geöffnet?

Wo bekomme ich noch einen Weihnachtsbaum am 24.12. her?

Weiß jemand, wo ich kurzfristig noch Essen gehen kann, am 25. oder 26.?

Ist der Weihnachtsmarkt am 24. noch geöffnet?

Hat noch wer Probleme mit dem Telekom-Netz?

Habt ihr auch den lauten Knall gehört?
Ist gerade irgendwo ein Feuerwerk?

Achtung, durch Straße XYZ fährt gerade ein verdächtiger Kleintransporter!

Welche Ärzte haben über Weihnachten Sprechstunde?

Ich wurde von Aliens entführt, wo kann ich das über die Feiertage melden?
Oder habe ich nur zu viel gekifft?

Ist am 25. oder 26.12  irgendwo Verkaufsoffen oder Flohmarkt?

Wo kann ich am 1. oder 2. Feiertag mein Handydisplay reparieren lassen?

Hier hört man nur Martinshorn, weiß jemand was passiert ist?

Woher bekomme ich an Heiligabend um 22:22 Uhr noch Raclette Fleisch / Bratwurst?

Welches günstige, nicht „asiatische" Nagelstudio hat geöffnet?

Welche Frittenbude hat am 1. und 2. Weihnachtstag geöffnet?
P.S. Ich hoffe ich hab nichts vergessen.
Wer hier etwas Ironie findet, darf sie gerne behalten.
Weihnachten kommt immer soooooo unerwartet... .

Gelesen, geklaut und für gut befunden!

Advent ☆ Diebstahl!

Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ`.¸.☆´¯)
(¸☆´ (¸.´´¯`•.¸¸.ღ Ich komme gerade nach Hause!

 

Ich glaube es nicht, aber wartet, ICH KRIEGE EUCH !


Ich kann es nicht glauben, dass mir das so kurz vor Weihnachten passieren muss.


Da ist man zwei Tage mal aushäusig, freut sich auf sein zu Hause und findet dort alle Fenster

sperrangelweit geöffnet vor. 

 

Es wurde alles mitgenommen. Alles weg!


Ich warte jetzt auf die Polizei.


Diese  Diebe ... .

 

Wer tut mir nur so etwas an?


Das ist doch gemein, heul... .

Das war mein Adventskalender und keiner hat das Recht, ihn zu öffnen

und meine ganze Schokolade wegzunaschen! Lach!

Advent ☆ Adventsrätsel!


 Du fährst mit dem Auto und hältst eine konstante Geschwindigkeit. Auf Deiner linken Seite befindet sich ein Abhang. Auf deiner rechten Seite fährt ein riesiges Feuerwehrauto und hält die gleiche Geschwindigkeit wie du. Vor dir galoppiert ein Schwein, das eindeutig grösser ist als dein Auto und du kannst nicht vorbei. Hinter dir verfolgt dich ein Hubschrauber auf Bodenhöhe. Das Schwein und der Hubschrauber haben exakt deine Geschwindigkeit.

 

Was unternimmst du, um dieser Situation gefahrlos zu entkommen ?

 

Antwort:
Vom Kinderkarussell absteigen und
weniger Glühwein "trinken" !

 

Advent ☆ Schüleraufsatz zum Advent

Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ`.¸.☆´¯¯)
(¸☆´(¸.´´¯`•.¸¸.ღ
Der Advent ist die schönste Zeit im Winter. Die meisten Leute haben im Winter eine Grippe. Die ist mit Fieber. Wir haben auch eine, aber die ist mit Beleuchtung und man schreibt sie mit K.


Drei Wochen bevor das Christkind kommt, stellt der Papa die Krippe im Wohnzimmer auf und meine kleine Schwester und ich dürfen mithelfen.


Viele Krippen sind langweilig, aber die unsere nicht, weil wir haben mords tolle Figuren darin. Ich habe einmal den Josef und das Christkind auf den Ofen gestellt, damit sie es schön warm haben und es war ihnen heiß. Das Christkind ist schwarz geworden und den Josef hat es in lauter Trümmer zerrissen. Ein Fuß von ihm ist bis in den Plätzchenteig geflogen und es war kein schöner Anblick.
Meine Mama hat mich geschimpft und gesagt, dass nicht einmal die Heiligen vor meiner Blödheit sicher sind.
Wenn die Maria ohne Mann und ohne Kind rumsteht, schaut es nicht gut aus. Aber ich habe Gott sei dank viele Figuren in meiner Spielkiste und der Josef ist jetzt Donald Duck. Als Christkind wollte ich Asterix nehmen, weil der ist als einziger so klein, dass er in den Futtertrog gepasst hätte. Da hat meine Mama gesagt, man kann doch keinen Asterix als Christkind nehmen, da ist das verbrannte Christkind noch besser. Es ist zwar schwarz, aber immerhin ein Christkind.


Hinter dem Christkind stehen zwei Ochsen, ein Esel, ein Nilpferd und ein Brontosaurier. Das Nilpferd und den Saurier habe ich hinein gestellt, weil die Ochsen und der Esel waren mir allein zu langweilig. Links neben dem Stall kommen gerade die heiligen drei Könige daher. Ein König ist dem Papa im letzten Advent beim Putzen herunter gefallen und er war total hin. Jetzt haben wir nur noch zwei heilige Könige und einen heiligen Batman als Ersatz.
Normal haben die heiligen Könige einen Haufen Zeug für das Christkind dabei, nämlich Gold, Weihrauch und Pürree oder so ähnlich. Von den unseren hat einer anstatt Gold ein Kaugummipapier dabei, das glänzt auch schön. Der andere hat eine Malboro in der Hand, weil wir keinen Weihrauch haben. Aber die Malboro raucht auch schön, wenn man sie anzündet. Der heilige Batman hat eine Pistole in der Hand. Das ist zwar kein Geschenk für das Christkind, aber damit kann er es vor dem Saurier beschützen.


Hinter den drei Heiligen sind ein paar rothäutige Indianer und ein Engel. Dem Engel ist ein Fuß abgebrochen, darum haben wir ihn auf ein Motorrad gesetzt, damit er sich leichter tut. Mit dem Motorrad kann er fahren, wenn er nicht gerade fliegt. Rechts neben dem Stall haben wir das Rotkäppchen hingestellt. Sie hat eine Pizza und drei Bier für die Oma dabei. Einen Wolf haben wir nicht, darum lauert hinter dem Baum ein Bär als Ersatzwolf hervor.
Mehr steht nicht in unserer Krippe, aber das reicht voll.


Am Abend schalten wir die Lampe an und dann ist unsere Krippe erst so richtig schön. Wir sitzen so herum und singen Lieder vom Advent. Manche gefallen mir, aber die meisten sind mir zu langweilig.
Mein Opa hat mir ein Gedicht vom Advent gelernt und es geht so:


"Advent, Advent, der Bärwurz brennt,
Erst trinkst ein, dann zwei, drei, vier,
dann haut es dich mit dem Hirn an die Tür!"
Obwohl dieses Gedicht recht schön ist, hat Mama gesagt, dass ich es mir nicht merken darf.


Eher es man sich versieht ist der Advent vorbei und Weihnachten auch und mit dem Jahr geht es auch dahin.


Die Geschenke sind ausgepackt und man kriegt vor Ostern nichts mehr, höchstens man hat vorher Geburtstag.

Aber eins ist gewiss: Der Advent kommt immer wieder.

 

                                                                                                        Autor: unbekannt

und dann hätte ich jetzt noch ein Anliegen in eigener Sache:

Solltet ihr planen Weihnachtsbeleuchtung in euren Gärten oder Häusern zu platzieren,

bitte vermeidet Beleuchtung, die blau blinkt!

Jedesmal wenn ich vorbei fahre, denke ich es ist die Polizei und bekomme

leichte Panikattacken! Ich muss meinen Fuß vom Gas nehmen, bremsen,

Gurt anlegen, Handy und Whiskypulle auf den Boden werfen, Koks aus dem Fenster kippen

und mit dem linken Fuß die Knarre wieder unter den Fahrersitz schieben!

 

Das ist jedesmal ein Drama! Herzlich Dank für euer Verständnis.

Besucherzaehler