Meldorfer Bucht / Speicherkoog Anno 2012

November 2012

Zur Orientierung

Die Meldorfer Bucht (auch Dithmarscher Bucht) ist eine zu Schleswig-Holstein gehörende Bucht. Im Norden liegt das Nordsee-Heilbad Büsum, im Süden befindet sich der Badeort Friedrichskoog . Im Osten befindet sich der Ort Hemmingstedt, sowie die Stadt Meldorf. Nach Westen hin öffnet sich die Bucht zur offenen Nordsee hin.

Die Geschichte des Speicherkooges begann 1969, die  ehemalige fast 31 Kilometer lange Deichlinie wurde durch einen 15 Kilometer langen Seedeich ersetzt. Durch diesen Bau ist nun  die Küste gegen so schwere Sturmfluten, wie die im Jahre 1962 und 1967 viel besser geschützt.

 

Im August 1978 wurden diese Arbeiten abgeschossen. Es entstand eine völlig neue Landschaft, die zum großen Teil zum Naturschutzgebiet erkärt wurde.

 

 

Quelle: Wikipedia -Lexikon & Dithmarschen Wiki

Besucherzaehler