Fussballsprüche

 

Im Fußball zählen im Allgemeinen nur Tore, Tore, Tore.

Doch auch die Fußball-Sprüche bringen jede Menge Spaß.

 

Ernst Dokupil
Fußball ist ein Scheiß-Spiel

 

 

Horst Hrubesch
(schildert die Entstehung eines seiner Tore)

Manni Bananenflanke, ich Kopf, Tor!

 

 

Jens Jeremies
Das ist Schnee von morgen.

 

 

Toni Polster
Für mich gibt es nur "entweder - oder". Also entweder voll oder ganz!

 

 

Ingo Anderbrügge
Das Tor gehört zu 70 % mir und zu 40 % dem Wilmots.

 

 

Thomas Häßler
In der Schule gab's für mich Höhen und Tiefen. Die Höhen waren der Fußball.

 

 

Rudi Völler
Zu 50 Prozent stehen wir im Viertelfinale, aber die halbe Miete ist das noch lange nicht!

 

Paul Breitner
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig.

 

 

Roland Wohlfahrt
Zwei Chancen, ein Tor - das nenne ich hundertprozentige Chancenauswertung.

 

Mehmet Scholl
(als werdender Vater)
Es ist mir völlig egal, was es wird. Hauptsache, er ist gesund.

 

Berti Vogts
Sex vor einem Spiel? Das können meine Jungs halten, wie sie wollen. Nur in der Halbzeit, da geht nichts.

 

 

Holger Stanislawski

(über den Becherwerfer bei St. Paulis Skandalspiel)

"Er kann nicht auf der einen Seite konsequent pfeifen und auf der anderen wie eine Wurst."

 

 

 

 

Klassiker!

"Es war die Hand Gottes."

Diego Maradona über sein Hand-Tor gegen England bei der WM 1986

 

"Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken."

Lothar Matthäus

 

"Schwach wie eine Flasche leer!"

Giovanni Trapattoni

 

"Ich habe fertig!"

Giovanni Trapattoni

 

"Ich habe absichtlich falsch ausgewechselt, damit wir nicht zu hoch gewinnen."

Aleksandar Ristic

 

"Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß."

Andreas Brehme

 

"Wir brauchen Eier!"

Oliver Kahn

 

"Wir sind Männer und trinken keine Fanta."

Ex-Schiedsrichter Wolf-Dieter Ahlenfelder, der 1975 beim Spiel zwischen Bremen und Hannover nach 30 Minuten zur Pause gepfiffen hatte

Besucherzaehler

17.10.2016