Alles rund um unsere A-Jugend

Tabellenplatz? -> aufs Mannschaftsfoto klicken ☆ Foto ☆ Karla  ☆
Tabellenplatz? -> aufs Mannschaftsfoto klicken ☆ Foto ☆ Karla ☆

Heider SV - Eintracht Groß Grönau 4 - 0 (2-0)

Fotos ☆ Tanja Holm & Petra Bojens
Fotos ☆ Tanja Holm & Petra Bojens

                                                                                    So, 15.06.14   13:00 Uhr    

 

Heider SV     -     Eintracht Groß Grönau     4 : 0  ( 2 : 0 )
26. Pktsp. Saison 2013/14

 

Unsere A-Jugend  entschied ihre  letzte Partie in der Saison 2013/14 unter den Trainern  Sascha Willhöft und Marcell Matthiesen  gegen die Mannschaft Eintracht Groß Grönau deutlich mit 4 -0 Toren.

 

Die Heider A-Jugend beendet die Saison mit dem  6. Platz in der S-H-Liga!   Saisonziel erreicht!

 

Im Kader waren:

Schmeling – Neelsen,Domscheit, Wierk, Schubert, Rössner, Bojens, Schwäbe, Kock, Orthbandt, Peters.
Eingewechselt: Holm,  Iwanuk, Schmidt   
 

Sascha  Willhöft & Marcell Matthiesen

                                                                                                                                                    

         ╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮

 

                Auf Wiedersehen Schuby!   Viel Spaß in Lunden!

 

Wir danken Euch Allen für diese tolle Saison - für diese schöne Zeit.

Wir haben viele tolle Spiele gesehen, viel Spaß an und mit Euch gehabt!

 

 

       Ausdrücklich bedanken  möchten wir uns bei Sascha und Celle!

 

                                      Danke für Euer Engagement !

              Vielen Dank für Eure Arbeit ,   Zeit und Geduld!

 

       ╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮╰დ╮

 

P.B

 

Bilder Tanja Holm & Petra Bojens

Das Abschiedsvideo für Schuby!

Heider SV - TSV Kronshagen

Foto ☆ Petra Bojens ╰დ╮ Zum Vergrößern aufs Bild klicken!
Foto ☆ Petra Bojens ╰დ╮ Zum Vergrößern aufs Bild klicken!

                                                                                        Sa, 31.05.14     14:00 Uhr  

 

Heider SV     -     TSV Kronshagen  2 : 3    (1:1)  

25. Pktsp. Saison 2013/14

 

Nichts zu holen gab es für unsere Jungs bei ihrem vorletzten Punktspiel in dieser Saison.  Wie im Hinspiel zogen sie gegen Kronshagen den Kürzeren.

 

Im Kader waren : Schmeling , Neelsen, Domscheit, Wierk, Iwanuk, Rössner,Holm, Kock, Bojens, Schwäbe, Peters. Eingewechselt: Paulsen, Orthbandt.

 

Trainer Sascha Willhöft

 

P.B

SG Husum/​Rödemis - Heider SV 0:1 ( 0:0) 23. Punktspiel Saison 2013/14

Fotos ☆ Petra Bojens
Fotos ☆ Petra Bojens

                                                                                         Sa, 17.05.14     16:00Uhr

 

SG Husum/Rödemis - Heider SV 0:1 ( 0:0)

23. Punktspiel Saison 2013/14

 

 

"Weiß jemand wo der IPod ist?" "Den hat Martin.............verdammt, wo ist Martin........Wir haben Martin vergessen!"

 

Ja, es war wirklich so. Martin setzte sich natürlich ins Auto und kam hinterher zum 1:0 Sieg bei der SG Husum/Rödemis. Das Spiel stand irgendwie von Beginn an unter keinem guten Stern. Felix musste bereits nach 19min mit einer Knöchelverletzung runter und nach 32min folgte ihm Marc mit einer Platzwunde auf dem Kopf, die im Krankenhaus behandelt werden musste. Euch Beiden wünsche ich gute Besserung.

Das Spiel war leider auch eines unserer schlechteren Spiele, nur das wir es diesmal gewonnen haben. Das Tor des Tages erzielte Maurice Schwäbe in der 73. min.

In der 82. min kam dann das "schnellste" Ausrufezeichen der SH Liga zu seinem ersten Feldspielereinsatz. Jan von der Heyde ging bei uns in den Sturm und musste noch 2-3 Laufduelle bestreiten.

 

Nach 92min war es dann soweit, wir hatten dieses Drecksspiel gewonnen.

 

Im Kader waren:
Simon Schmeling, Jan-Erik Neelsen, Soeren Domscheit, Niklas Wierk, Ole Iwanuk, Marc Roessner, Justin Holm, Felix Schmidt, Marco Bojens, Maurice Schwaebe, Daniel Peters, Jan-Chr. V. D. Heyde, Martin Kock, Lucas Geert Bracht.

 

Trainer Sascha Willhöft

 

Heider SV - Schleswig 06 6:0 (2:0) 22. Punktspiel Saison 2013/14

Fotos ✰ Petra Bojens
Fotos ✰ Petra Bojens

                                                                                          10 Mai 2014 16:00Uhr

 

Heider SV - Schleswig 06  6:0 (2:0) 22. Punktspiel  Saison 2013/14

 

TSV Altenholz - Heider SV 3:6 (1:2) 20. Punktspiel Saison 2013/14

Fotos ✰ Petra Bojens
Fotos ✰ Petra Bojens

                                              

                                                Mi, 30.04.14     19:30 Uhr

 

TSV Altenholz - Heider SV 3:6 (1:2)   20. Punktspiel Saison 2013/14

 

 

Im Kader waren: Carstens – Domscheit, Schumacher, Wierk, Paulsen,Schmidt (46. Dreeßen), Holm (36.Stechemesser), Kock, Neelsen,Schwäbe, Bojens.

 

Trainer  Sascha Willhöft

 

 

Mehr hier:
Dithmarscher Landeszeitung vom 2. Mai Seite 26

              Heider A schenkt Gastgeber ein

 

Heides  A-Juniorenfußballer   schossen   sich im Nachholspiel der Schleswig- Holstein-Liga     ihren     Derby- Frust von der Seele. „Altenholz kam   gut   davon“,   bilanzierte Trainer Sascha Willhöft. Neben Toren   von   Jan-Eric   Neelsen (20., 23.), Bastian Dreeßen (50.,57.) und Maurice Schwäbe (65., 67.)  ließ  der  SV-Nachwuchs
zahlreiche  Chancen  aus.  TSV- Kapitän   Julian   Langnau   voll-
endete dreimal (6., 68., 72.). 

 

A-Jgd. Heider SV - TuRa Meldorf 0:1 (0-0) 19. Pktsp. Saison 2013/14

Fotos  ☆ Petra Bojens
Fotos ☆ Petra Bojens

                                                                                      Mi, 23.04.14     18:30 Uhr

 

A-Jgd. Heider SV - TuRa Meldorf  0:1  (0 -0) 19. Pktsp. Saison 2013/14

 

Heider SV U19 : TuRa Meldorf U19. 0:1!


Es ist zum verrückt werden........
In der ersten Halbzeit spielen wir einen tollen Fußball. Alle Absprachen werden eingehalten. Immer wieder spielen wir mit schnellen Flügelwechseln Meldorf an den eigenen Strafraum. Leider strahlen wir, wie in fast allen Spielen der letzten Wochen, zu wenig Torgefahr aus. Von Meldorf kam in der ersten Halbzeit nicht viel. Mit einem 0:0 ging es in die Kabine. Man motivierte sich nochmal und kam voller Optimismus aus der Kabine. Leider war es jetzt mit unserem tollen Spiel vorbei. Unnötige Ballverluste durch Stockfehler und Fehlpässe nahmen zu. Meldorf ging immer entschlossener in die Zweikämpfe und kaufte uns so allmählich den Schneid ab. In der 55 min. war es dann soweit.: Ballverlust im Mittelfeld, der schnell in die Spitze geht, entschlossenes Nachsetzten von Steffen Neelsen gegen seinen Bruder Jan Erik, Pass in die Mitte und Tor durch Timo Thomsen. Danach verkrampften wir von Minute zu Minute mehr. Nur noch lange Bälle in die Spitze, viele unnötige Fouls und auch noch eine schlechte Zweikampfbilanz. So kam es leider, wie in den letzten 3 Jahren: Wir können mit der U19 einfach nicht gegen Meldorf gewinnen.

 

Jetzt heißt es Wunden lecken und am nächsten Mittwoch in Altenholz den nächsten Versuch starten, 3 Punkte nach Heide zu holen!

 

Im Kader waren:

Carstens – Jan-Erik, Neelsen (65. Orthbandt), Domscheit,Wierk, Holm, Schmidt (71. Peters),Hoffmann, Kock, Paulsen, Bojens,Schwäbe (62. Rössner).

 

Trainer Sascha Willhöft & Marcell Matthiesen


Bericht Sascha Willhöft

 

Mehr hier:   

DLZ vom 24. April Seite 24

Mit großem Dankeschön  an den Meldorfer Fotografen:  https://www.flickr.com/photos/99952580@N06/sets/72157644259729544/

                 &

 http://www.turameldorf.de/   ->  Fußball A-Junioren SH-Liga:

                    TuRa gewinnt das Derby gegen Heide

 

         und  natürlich viele  Bilder von den Karlas :D

Video vom Hinspiel , veröffentlicht am 30. August 2013

A-Jgd. Heider SV - SV Eichede 2:2 (1:2)

Fotos  ☆ Tanja Holm & Petra Bojens
Fotos ☆ Tanja Holm & Petra Bojens

                                                                                              Sa, 12.04.14             14:00Uhr

 

A-Jgd. Heider SV - SV Eichede 2:2 (1:2)   18. Pktsp. Saison 2013/14


Unsere A-Jgd. HeiderSV macht sich nach ihrem 7. Remis einen Namen als Remis-Könige , sie mausern sich zu Unentschieden-Spezialisten.

 


Heider SV:

Carstens – Domscheit, Wierk, Schubert, Rössner, Holm, Kock, Schumacher, Bojens, Schwäbe, Orthbandt. Eingewechselt:Iwanuk, Schmidt, Wiekhorst

 

Trainer Sascha Willhöft & Marcell Matthiesen

           TIPP:  auf Einstellungen gehen und dann auf 1080p HD einstellen!

FC Angeln - A-Jgd. Heider SV U19 0:0 (0:0)

Fotos ☆ Petra Bojens
Fotos ☆ Petra Bojens

                                                                                         Sa, 05.04.14 16:30Uhr

FC Angeln 02 - Heider SV 0-0 (0:0)

        17. Pktsp. Saison 2013/14

 

FC Angeln - A-Jgd.  Heider SV U19 0:0  (0:0)

Unsere A-Jugend kommt beim FC Angeln leider nicht über ein 0:0 hinaus.
Dabei erweist sich unsere Abschlußschwäche erneut als größtes Manko. Von Beginn an bestimmte unsere U 19 dieses kampfbetonte Spiel auf dem Kartoffelacker in Böklund. Bereits nach 3 Minuten hätte Dennis Schubert per Kopf das 0:1 erzielen können, aber der TW hält mit einer Glanzparade. 10min später erneut Dennis mit einem Kopfball. Kurz danach startet Marco Bojens mit einem Solo in den Strafraum, guckt den TW aus und knallt den Ball an Lattenkreutz!!!! Den Nachschuß setzt erneut Dennis neben das Tor. Weiter Chancen von Martin Kock und Marc Rößner blieben ungenutzt. Zu diesem Zeitpunkt war Angeln nur durch einige schnell vorgetragene Konter gefährlich. In der 2. Hälfte merkte man Angeln jetzt an das sie sich sagten: "Wenn Heide hier kein Tor schießen will, dann machen wir das eben!" Jetzt machte Angeln Dampf und brachte uns mehrmals in Schwierigkeiten, die unsere Defensive(immerhin die 2.Beste der Liga) aber immer in höchster Not klären konnte. Mit dieser Leistung verlieren wir unsere Spiele zwar nur selten, aber leider gewinnen wir mit dieser Chancenverwertung auch nicht oft.


Warum treffen unser A-Jugendspieler immer nur in den Herrenmannschaften??????? Immerhin treffen Marco Bojens und Daniel Peters für unsere U 23 bzw. 3. Herren. Derzeit sind wir die 2. schwächste Offensive in der Liga. Zwangsläufig gewinnen wir unsere Spiele auch nicht. 4 Punktspiele im Jahr 2014 und 2:1 Tore und leider 3x Unentschieden. Wann platzt hier endlich der Knoten?

 

Im Kader waren: Carstens – Domscheit, Wierk, Schubert, Rössner,Holm, Kock, Paulsen, Bojens, Schwäbe, Orthbandt. Eingewechselt:Schmidt, Peters, Bracht.

 

Trainer Sascha Willhöft


Bericht Sascha Willhöft

 

 

 

Heider SV - SG Trave 06 Segeberg 1:0 (0:0) 16. Pktsp. Saison 2013/14

Fotos  ☆ Petra Bojens
Fotos ☆ Petra Bojens

                                                                                                                Sa, 29.03.14 14:00Uhr

 

Heider SV - SG Trave 06 Segeberg 1:0 (0:0)  16. Pktsp. Saison 2013/14

                                                                                                                               7. Tabellenplatz

 

A-Jugend gewinnt gegen die SG Trave hochverdient mit 1:0!

 

So motiviert wie beim Warmmachen habe ich unsere U 19 lange nicht mehr erlebt. Uns alle nervte die beiden Unentschieden gegen Büdelsdorf und Flensburg. Nun wollte man unbedingt den 1. 3er im Jahr 2014. In der Anfangsphase überdrehte unsere U19 und spielte viele ungenaue Pässe. So eine hohe Fehlpassquote haben wir selten. Ein weiterer Rückschlag war dann die Schulterverletzung von unserem Kapitän Jan Erik Neelsen. Zum Glück ergab die Untersuchung im WKK das nichts gebrochen ist. Großen Dank an dieser Stelle an Dirk Wolfmeier, der mit J-E ins WKK gefahren ist. Dadurch kam der gewünschte Spielfluss leider in der ersten Halbzeit kaum zustande.

In der Halbzeitpause schworen wir uns alle nochmal richtig ein und so ging es dann auch raus in die 2. Halbzeit. In der 2. Halbzeit gab es eigentlich nur eine Spielrichtung. Wir erarbeiteten uns eine Chance nach der anderen. Das goldene Tor erzielte Marco Bojens in der 67 min. Danach verpassten wir es leider das 2:0 zu erzielen, so dass wir bis zum Ende trotz Überlegenheit zittern mussten. Alles in Allem geht dieser Sieg so in Ordnung. Jetzt wollen wir aus den nächsten beiden Spielen gegen Angeln und Eichede ebenfalls mit der optimalen Punkteausbeute rausgehen, damit es dann hier in Heide am Mittwoch den 23.04. zum Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Meldorf kommt.

 

Im Kader waren:

Carstens – Neelsen, Domscheit, Wierk, Rössner, Holm, Schmidt, Kock, Paulsen, Bojens, Schwäbe. Eingewechselt: Iwanuk,Schumacher.


Trainer Sascha Willhöft & Marcell Matthiesen


Bericht Sascha Willhöft

 

A-Jgd. Heider SV - Büdelsdorfer TSV 1:1 (1 :1) 15. Pktsp. Saison 2013/14

Fotos  ☆ Petra Bojens
Fotos ☆ Petra Bojens

Sa, 15.03.14 14:00 Heider SV - Büdelsdorfer TSV 1:1   (1 :1) 15. Pktsp. Saison 2013/14

Heider U19 spielt im 1. Heimspiel des Jahres 1:1 gegen den Büdelsdorfer TSV und macht mit diesem Ergebnis den Nachbarn aus Meldorf zum neuen Tabellenführer in der SH-Liga. Alles in Allem geht dieses Ergebnis in Ordnung. Unsere U19 erzielte das 1:0(8.) durch Martin Kock, nach toller Vorarbeit durch Marco Bojens. Leider Verletzte sich Martin in dieser Szene und musste erstmal vom Feld. Die daraus resultierende Überzahl nutzte der BTSV um bereits 1 Minute später den Ausgleich zu erzielen. Die folgenden 70 Minuten kann man dann so beschreiben, das der BTSV sich in der eigenen Hälfte gestellt hat und das wir das Spiel gemacht haben, ohne dass dabei viele Chancen zustande kamen. Der BTSV versuchte lediglich nach einem Ballgewinn mit einem schnellen Ball in die Spitze zu Chancen zu kommen. Die beste Heider Chance vergab leider Daniel Peters (80.)als er einen langen Ball in den 16er etwas voreilig abschloss. Mit etwas mehr Ruhe hätte Daniel hier das entscheidende 2:1 erzielt. Sollte leider nicht sein.

 

Im Kader waren: Carstens – Neelsen, Domscheit, Wierk, Rössner, Holm,
Wiekhorst, Kock, Schumacher, Bojens, Schwäbe.

Eingewechselt: Schubert, Schmidt, Peters.

 

Trainer Sascha Willhöft & Marcell Matthiesen


Bericht Sascha Willhöft

 

 

 

A - Jgd. Flensburg 08 - A-Jgd. HeiderSV 0:0 (0:0)

Foto ☆ Petra Bojens
Foto ☆ Petra Bojens

                                                                                                                     8.03.2014

         

A - Jgd. Flensburg 08 - A-Jgd. HeiderSV  0:0 (0:0)

 

A-Jugend startet mit einem 0:0 bei Flensburg 08 in die Rückrunde!

In unserem 1. Rückrundenspiel bekamen wir es mit unserem Tabellennachbarn aus Flensburg zu tun. Gespielt wurde auf dem kleinen Kunstrasenplatz. War ich vor dem Spiel erst skeptisch wie wir mit diesem Platz zurecht kommen, verflogen diese Bedenken in den ersten 15 min. Wir standen absolut sicher und gefielen immer wieder durch schnelles Kurzpass-Spiel. Nur leider der letzte Pass kam nicht an. Flensburg hatte bis auf einen Verzweiflungsschuss nicht eine Chance in der 1. Halbzeit. Wir hatten mal wieder einige Chancen die wir leider nicht unterbringen konnten. Die besten Chancen hatten Jan-Erik(Kopfball an die Latte), Marco, Justin, Martin und Maurice. Zur 2.Halbzeit kam FL08 dann mit neuem Mut aus der Kabine und es wurde ein intensiv geführter Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Bei uns durch Marco, Martin und Robin(der bei seinem Tor knapp im Abseits stand) aber auch auf Flensburger Seite mit einem Freistoß den Simon Schmeling noch mit einer Glanzparade um den Pfosten lenken konnte und z.b. einem Alleingang auf unser Tor. Richtig Glück hätten wir dann in der 92. Min. als der Flensburger Spielmacher Daniel Matthiessen kurz vor unserem 16er an den Ball kam und den Schuss links ans Lattenkreuz hämmerte. Wenn wir unsere Chancen in der 1. Halbzeit genutzt hätten, wären wir gegen diese immer wieder undisziplinierte Mannschaft aus Flensburg sicher als Sieger vom Platz gegangen, so müssen wir sogar darüber froh sein nicht noch in der letzten Minute den einen Punkt zu verlieren.

 

Im Kader waren:

 

Trainer Sascha Willhöft & Marcell Matthiesen


Bericht Sascha Willhöft

 

 

 

Video vom Hinspiel

A- Jugend HeiderSV- Flensburg 08 3:1 (3:0) 3. Pktsp. Saison 2013/14

A-Jgd. HeiderSV- 1.Herren des TSV Hattstedt 9 : 1 (3:1)

Fotos ☆Petra Bojens
Fotos ☆Petra Bojens

TESTSPIEL AM DONNERSTAG, DEM  20. FEBRUAR 2014 IN HATTSTEDT

 

A-Jgd. HeiderSV - 1. Herren des TSV Hattstedt   9 : 1 (3:1 )

 

A-Jugend gewinnt das Trainingsspiel bei der 1. Herren des TSV Hattstedt(KL NF) mit 9:1!

Mit diesem Ergebnis hatte ich nun wirklich nicht gerechnet., immerhin ging es gegen den Tabellenführer der Kreisliga NF. Sicher hatte Hattstedt nicht alle Spieler an Bord und musste sich mit 5 Spielern aus der 2. Mannschaft(Kreisklasse A) verstärken, aber das was unsere U19 von der 20. - 70. Minute zeigte war schon nett anzusehen. Man überzeugte vor allem kämpferisch und läuferisch. Hattstedt hatte nicht mit so einer körperlichen Gegenwehr gerechnet. Erst kamen wir etwas schwer ins Spiel und lagen dann auch nach ca. 15 Minuten mit 0:1 zurück. Dieses war dann der Weckruf und von da an legten wir 2 Schippen drauf. Das 1:1 erzielte Dennis(Atze) Schubert mit seinem 3. Kopfballtor nach einer Ecke in diesem Jahr. Bis zur Halbzeit erhöhte dann Marco Bojens mit 2 Toren auf 3:1. In der 2. Halbzeit trafen dann noch 3x Marco Bojens(hat jetzt in diesem Jahr mehr Tore als Trainingseinheiten), Patrick Wiekhorst(DANKE,  dass  du an deinem 18. Geburtstag dabei warst), Robin Carstens und Maurice Schwäbe zum überraschend aber verdienten Endstand von 9:1.


Trainer & Bericht Sascha Willhöfft


Fotos ☆ Petra Bojens

Foto ☆ Petra Bojens
Foto ☆ Petra Bojens

A- Jgd. TSV Rantrum - A- Jgd. HeiderSV 1 - 13 (1-5 )

Fotos ☆ Petra Bojens
Fotos ☆ Petra Bojens

                                                                                                                    28. Februar 2014  

Testspiel in Rantrum

TSV Rantrum -  HeiderSV  1 - 13 (1-5 )

 

A-Jugend gewinnt an diesem Wochenende 3 Spiele!
Den Anfang machte unsere U19 bereits am Freitag mit dem 13:1 (5:1) Sieg beim nordfriesischen Kreisliga Tabellenführer der A-Jugend TSV Rantrum. Die Tore erzielten: 4x Marco Bojens, 2x Felix Schmidt, 2x Robin Carstens, 2x Dennis Schubert, Martin Kock, Maurice Schwäbe und Justin Holm.
Am Samstag unterstützten wir mit Jan-Erik, Niklas, Sören, Martin, Felix, Marc und Robin unsere U23 beim Spiel gegen den TSV Heiligenstedten. Matchwinner wurde hier unser Keeper Robin Carstens der in der 80. min zum umjubelten 3:2 Siegtreffer traf.
Am Sonntag unterstützten dann noch Simon Orthbandt (1Tor), Paddy Wiekhorst (2 Tore) und unser Co- Trainer Cellinhio M. unsere 3. Herren bei deren 4:1 Sieg gegen den TSV Linden.

 

Bericht Sascha Willhöft                                                  

 

 

Vierter Platz beim Futsal-Cup!

Foto ☆ Sascha Willhöft
Foto ☆ Sascha Willhöft

  16. Februar 2014
 Vierter Platz beim Futsal-Cup!   

Am Sonntag erreichte unsere A-Jugend HeiderSV in Mettenhof bei den Futsal-Landesmeisterschaften 2013/14 einen tollen vierten Platz.

Gut gespielt, aber sich leider nicht belohnt, es war mehr drin, so des Trainers Aussage.

Acht Mannschaften kämpften um den Titel. In der Gruppe A: Flensburg 08, SV Eichede, SV Bönebüttel-Husberg und die Heider A-Jugend. In der Gruppe B: SG ORO, SG Trave 06 Segeberg, Preetzer TSV und der Oldenburger SV.

Gespielt wurde nicht nur um den Titel des Landesmeisters, sondern auch noch um die begehrten Tickets zu den Norddeutschen Meisterschaften.

 

Futsal-Landesmeister wurde erneut die A-Jugend Regionalligamannschaft des Oldenburger SV.

 

Im Kader waren: Heyde – Wierk, Rössner, Neelsen, Schwäbe, Domscheit, Wiekhorst, Carstens, Schubert.


Trainer Sascha Willhöfft & Marcell Matthiesen

A - Jgd. Eintracht Norderstedt - HeiderSV 5-1 ( 3-0)

Fotos ☆ Petra Bojens
Fotos ☆ Petra Bojens

                                

Einzug in die Finalrunde geschafft

Foto ☆ Petra Bojens
Foto ☆ Petra Bojens

Die A-Jugend zieht in das Finale um die Futsal-Landesmeisterschaft am 16.02. in Kiel ein. Dabei machte es unsere U19 unnötig spannend. Nach dem unnötigen 1:1 (1:0 Führung) gegen die SG ORO folgte eine unglückliche 0:1 Niederlage gegen Flensburg 08. der absolute Hammer war dann das 2:4 (nach 2:0 Führung) gegen den Wiker SV. Hier spielte man arrogant und überheblich. Danach knallte es dann in der Kabine und alle schworen sich auf die letzten beiden Spiele ein. Total fokussiert ging es jetzt in die letzten beiden Spiele gegen den starken Preetzer TSV und die SG Eiderstedt, die man jeweils mit 2:0 gewinnen konnte. Im Finale können wir uns so einen Aussetzer wie gegen den Wiker SV nicht erlauben, das ist uns aber auch bewusst. Mal sehen was in Kiel möglich ist.

 

Im Kader waren: Simon Schmeling , Jan-Eric Neelsen, Niklas Wierk, Sören Domscheit, Luca Schumacher,Felix Schmidt, Patrick Wiekhorst,
Justin Holm, Marc Rössner, DennisSchubert.

 

Trainer & Bericht Sascha Willhöft

Testspiel mit 3:2 gewonnen

6.02.2014

A-Jugend gewinnt gegen die Herren der SG Eiderstedt mit 3:2! Nach einer 1:0 Führung (Leihgabe Olli Schmeling)zur Halbzeit gab man das überlegen geführte Spiel bis zur 65. min aus der Hand und lag plötzlich mit 1:2 zurück. Von da an versuchte unsere U19 das Spiel wieder mehr und mehr in den Griff zu bekommen und erhöhte nochmals den Druck. In der 85. min köpfte dann Dennis Schubert nach einem schönen Freistoß von Robin Carstens den völlig verdienten Ausgleich. Damit aber nicht genug! In der 90. min setzte Patrick Wiekhorst nach einer Ecke energisch nach und erzielte mit dem Schlusspfiff den 3:2 Siegtreffer. Glückwunsch Männer! Morgen gehts dann weiter mit Boxfitness und am Samstag steht dann das Testspiel bei der B-Jugend Mannschaft des Niendorfer TSV ( Regionalliga) an.

 

Trainer & Bericht Sascha Willhöft

 

 

Futsalkreismeister 2014

       Bild Tanja Holm  & Bearbeitung Petra Bojens
Bild Tanja Holm & Bearbeitung Petra Bojens
 

 

A-Jugend HeiderSV  Futsalkreismeister 2014
 
A-Jgd. gewinnt die Futsalkreismeisterschaft ungeschlagen und ohne Gegentor!
Ergebnisse:
Heider SV - SV Blau Weiß 86 Averlak 4 - 0,
Kickers Eider SG - Heider SV 0 - 4,
Heider SV - SG Geest 05 1-0,
TuRa Meldorf - Heider SV 0 -1,
Heider SV -BSC Brunsbüttel 0 - 0!

 

Tabelle:

 

HeiderSV

TuRa Meldorf

BSC Brunsbüttel

SG Geest 05

Kickers Eider SG

SV Blau Weiß 86 Averlak

 

 

Bilder © Tanja Holm. Vielen Dank!

Besucherzaehler

1376 Klicks am 14.01.2015